Jazz & Boogie Gala mit Reiner Regel

Jazz & Boogie Gala mit Reiner Regel 2017-06-11T18:18:56+00:00

Günther Brackmann
(Piano)
Reiner Regel
(Saxophon)

Reiner Regel hat die Hamburger Jazzszene seit den 70er Jahren als Saxophonist entscheidend mitgeprägt. Etliche Gastspiele auf CD-Produktionen mit u.a. Udo Lindenberg, Inga Rumpf, Knut Kiesewetter, Bill Ramsey, Hannes Wader und Abi Wallenstein sowie Film- und Fernsehmusiken als Solist („Tatort“, „3 nach 9“, „Der Landarzt“,“ Männerpension“, „Die rote Zora“ etc.) zeichnen Reiner Regels musikalische Geschichte aus.

 

Gemeinsam entfachen Reiner Regel & Günther Brackmann ein rhythmisches & improvisatorisches Feuerwerk mit all den spielerischen Finessen, die der Zuhörer nur erleben kann, weil sich zwei großartige Solisten gefunden haben, die sich gegenseitig inspirieren und virtuos ergänzen.

 

Die gemeinsame CD ‚Comin‘ Home‘, eine Mischung aus Live- und Studioaufnahmen ist in Arbeit und wird Anfang November 2012 erscheinen .


Veröffentlichung

Comin‘ Home

Erschienen: 2012
im Eigenvertrieb

Preis: 15 Euro
Bestellen
CD Hörprobe (5 MB)